Staldner Bezirksmeister 2018
18. September 2018
Gold und Silber an den Walliser Meisterschaften im Auflageschiessen
29. Januar 2019

GV OPGM 2018

Am Freitag, 23. November fand die 30. Generalversammlung der Oberwalliser Pistolen-Gruppenmeisterschaft OPGM statt. Turnusgemäss waren heuer die Schützenkollegen vom Verein Brig-Glis für die Organisation und Durchführung zuständig.

Höhepunkt der GV war die Rangverkündigung der vergangenen Saison. Sieger in der 1. Liga und gleichzeitig auch Titelverteidiger ist die Gruppe Sion 1 mit den Schützen Philippe Grand, Philippe Antonioli, Joe Formaz und Charly Venetz. In der 2. Liga gewinnt das Team von Visp-Eyholz 1 mit den Schützen Louis Furrer, Roland Heinzmann, Michael Heinzmann und Andreas Truffer sowie Ersatzschütze Pierre-André Bregy.

Da heuer im Rahmen des Jubiläums ein Zusatzstich geschossen wurde, gab es in beiden Ligen eine entsprechende Rangliste für diesen Jubiläumsstich. Die drei besten Schützen in beiden Ligen wurden mit einem Präsentkorb mit Produkten aus der Region beschert.

René Berchtold wurde für seine langjährige Treue im Dienste der OPGM verdient zum Ehrenmitglied ernannt. Schliesslich gehörte er vor 30 Jahren zu den Mitgründern der OPGM und ist noch heuter aktiver Schütze bei diesem beliebten Wettkampf.

Nach dem geschäftlichen Teil wurden die Schützen im Restaurant Zunftstube in Glis mit einem schmackhaften Nachtessen verwöhnt.

Hier die Schlussranglisten und Bilder